Heurigenfest

54. Landesleistungsbewerb in Murau – Weißkirchen war dabei

Bei bestem Bewerbswetter, fand der 54. steirische Landesleistungsbewerb auf der Sportanlage Murau – St. Egidi statt. 379 Gruppen aus der Steiermark und den benachbarten Bundesländern sind am 22. und 23.06.2018 angetreten, um in den verschiedenen Klassen die Sieger zu ermitteln.
In Summe waren 379 Bewerbsgruppen aus der Steiermark und auch anderen Bundesländern am Start. Bei tollen Bedingungen wurde um den Landessieg „gekämpft“, oder einfach nur darum, das Feuerwehrleistungsabzeichen in Silber zu erlangen. 


Unsere Weißkirchner Bewerbsgruppe schlug sich sehr gut, unter 143 Gruppen im Bronze-Bewerb erzielte das Team den 76. Platz. Mit von der Partie waren Martin Feeberger, Markus Führer, Michael Götschl, Benjamin Hammerle, Michael Harrer, Thomas Rechberger, Karl Schopf, Andreas Steinberger und Edith Wilding.
2019 wird es dann ein Wiedersehen beim Landesbewerb in Trofaiach geben.

 

HBM d.V. Gerhard Freigaßner

zurück zur Übersicht


NOTRUF 122 - 24 Std.
Kontakt Feuerwehr Weißkirchen
Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich
Hochwasserinfo Weißkirchen
Zivilschutzinfo