FF Weißkirchen Topinfo

Landesjugendbewerb in Judenburg

Weißkirchner Feuerwehrjugend voran
Judenburg war am Freitag, 7. und Samstag, 8. Juli 2017 Austragungsort des 47. Landesleistungsbewerb der Steirischen Feuerwehrjugend.
2.686 Mädchen und Burschen aus Nah und Fern waren bei den Landesfeuerwehrjugend-Leistungsbewerben mit 'Feuereifer' am Werk und lieferten sich im Judenburger Stadion ein spannendes Duell um den Tages- und Landessieg in den verschiedenen Wertungsklassen.

Nach 816 Bewerbsdurchgängen stehen die Sieger und gleichzeitig die 'Champions 2017' fest. Eine lange Vorbereitungs- bzw. Trainingszeit wie auch Bewerbssaison hat mit der heutigen Abschlussveranstaltung ein würdiges Ende genommen. Die verdienten Sommerferien für die 'Nachwuchsflorianis' können nun endgültig beginnen.

Für die Jugend der FF Weißkirchen war Judenburg ein großer Erfolg. In Bronze lag man als Bereichs-Bester in der Gesamtwertung auf Platz 46, in Silber war es Rang 48, auch hier waren wir die Ersten im Bereich.

Eine ganz große Ehre war aber die Eröffnungszeremonie. Auf dem Opel-Blitz Oldtimer der ehemaligen BTF Zellstoff-Pöls fuhr die Weißkirchen Jugend ein und durfte in Begleitung unserer Zirbenkönigin Petra die Bewerbsflagge hissen.

 

HBM d.V. Gerhard Freigaßner

zurück zur Übersicht


NOTRUF 122 - 24 Std.
Kontakt Feuerwehr Weißkirchen
Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich
Hochwasserinfo Weißkirchen
Zivilschutzinfo