FF Weißkirchen Topinfo

Feuerwehr-Jugend bekämpfte Autobrand 'profi-mäßig'

Auf den vergangenen Samstag hatte die Jugend der FF Weißkirchen unter der Leitung der beiden Betreuer Andy Steinberger und Edith Wilding mit viel Aufregung, aber mit fleißigem vorherigen Üben hingearbeitet: Als die Übung dann zu Ende war, waren alle ganz besonders stolz auf den hervorragenden Nachwuchs, die Mädchen und Burschen hatten mit großer Routine, den 'Großen' um nichts nachstehend, ihre Einsatzübung gemeistert.

Ein PKW geriet in Vollbrand – so die echte Vorgabe, die Löschgruppe kam mit dem Tanklöschfahrzeug angefahren, erkundete die Lage, stellte den Wasserbezug aus dem Tank her und startete den Löschangriff, zuerst mit Wasser, dann mit Schaum. Binnen kürzester Zeit war der Brand unter Kontrolle.

Alle Handgriffe saßen bestens, Worte des Lobes von HBI Jakob Führer, seinem Stellvertreter OBI Thomas Rechberger und Bereichskommandant OBR Harald Schaden, sowie viel Applaus von den Eltern und Freunden nahmen die Jungfeuerwehrler mit großer Genugtuung auf.

 

HBM d.V. Gerhard Freigaßner

zurück zur Übersicht


NOTRUF 122 - 24 Std.
Kontakt Feuerwehr Weißkirchen
Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich
Hochwasserinfo Weißkirchen
Zivilschutzinfo