FF Weißkirchen Topinfo

Top-Wehr bestätigt Kommando

Für die 57 Aktiven und 6 Ehrendienstgrade (nebst 12 Jugendlichen) war es am vergangenen Samstag eine klare Sache: Das seit zwei Jahren amtierende Führungsduo der Freiwilligen Feuerwehr Weißkirchen, Kommandant HBI Jakob Führer und Stellvertreter Thomas Rechberger, wurden in ihren Ämtern für die nächsten fünf Jahre einstimmig bestätigt.

Ständige Ausbildung, ein hoher Mannschaftsstand und erstklassige Kameradschaft sowie Motivation – das sind die Charakteristika der 'Top-Feuerwehr' Weißkirchen. Die Ehrengäste, die dieser Versammlung beiwohnten meinten danach, dass dieses hohe Niveau und die Professionalität bei einer freiwilligen Einsatzorganisation wohl nicht selbstverständlich sind.

2016 wurde die Feuerwehr Weißkirchen zu 16 Bränden (davon einige auch in der Nachbarschaft) und 46 technischen Hilfeleistungen gerufen. Mit einem Freizeitaufwand von insgesamt 12.835 Stunden ist aber jedes aktive Mitglied demnach im Jahresschnitt rund sechs Arbeitswochen unentgeltlich im Dienste der Öffentlichkeit gestanden.
Kommandant HBI Jakob Führer brachte gemeinsam mit OBI Thomas Rechberger und BM Mario Leitner den umfangreichen Tätigkeitsbericht in Form einer Power-Point-Präsentationen, die auf den Tischen aufgelegte Broschüre 'Feuer und Flamme' unterstrich weiters die Aktivitäten der Wehr.

Andreas Edlinger, Andrea Führer, Markus Führer, Verena Grillitsch, Michael Harrer und Petra Sorger wurden zu Oberfeuerwehrmännern, sowie Markus Freigaßner und Benjamin Hammerle zu Hauptfeuerwehrmännern und Johann Reiter zum Hauptlöschmeister befördert. 
Mit der Ernennung von Markus Kogler, Hans Schlacher und Edith Wilding zu Löschmeistern wurde die mittlere Führungsebene erweitert, während Jugendwart Andreas Steinberger zum Brandmeister berufen wurde.

In ihren Grußworten äußerten sich die Ehrengäste (LAbg. Gabi Kolar, LAbg. Hermann Hartleb, GK Helmut Grangl, Ber.-Kdt. OBR Harald Schaden sowie BI Andreas Tafeit von der Polizei und Nachbar-Kdt. HBI Andreas Rieser) sehr anerkennend über die Leistungen der Wehr und gratulierten dem wiedergewählten Kommando.

 

OBM d.V. Gerhard Freigaßner

zurück zur Übersicht


NOTRUF 122 - 24 Std.
Kontakt Feuerwehr Weißkirchen
Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich
Hochwasserinfo Weißkirchen
Zivilschutzinfo