FF Weißkirchen Topinfo

Gelungener Ausflug der Feuerwehr Weißkirchen

Am Samstag, den 2. September stand der diesjährige Ausflug der FF Weißkirchen am Programm. Vorbereitet von BM Mario Leitner und HLM Hans Reiter trafen sich rund 50 Mitglieder und viele Partner um 6.00 Uhr am Weißkirchner Hauptplatz. 
Mit dem Tieber-Bistro-Bus ging es über die A2 nach Kärnten und von dort weiter nach Bled in Slowenien. 

Erstes Ziel war der Wocheiner See, von wo man weg zum Ursprung der Save aufstieg. Der dortige Wasserfall beeindruckte alle. Das Mittagessen wurde im Schloss-Restaurant auf der Burg Bled eingenommen. Eine Fahrt mit den 'Pletnas' über den Bleder See zur Insel folgte am Nachmittag. Danach ging es wieder ab Richtung Heimat, ein Abendessen in Griffen schloss diesen trotz trüben und manchmal regnerischem Wetter gemütlichen Tagesausflug ab.

HBI Jakob Führer bedankte sich bei allen Teilnehmern für ihr Mitwirken und ihre sehr gute Disziplin.

 

HBM d.V. Gerhard Freigaßner

zurück zur Übersicht


NOTRUF 122 - 24 Std.
Kontakt Feuerwehr Weißkirchen
Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich
Hochwasserinfo Weißkirchen
Zivilschutzinfo