FF Weißkirchen Topinfo

Zwei neue "Goldene Funker" in Weißkirchen

259 Teilnehmerinnen und Teilnehmer kamen am Samstag, dem 03.03.2018, in die Feuerwehrschule nach Lebring, um sich den Herausforderungen des 13. Bewerbs um das Funkleistungsabzeichen (FULA) in Gold bzw. des 14. Bewerbs um das FULA in Silber zu stellen.

Aus unserer Wehr nahmen BM Andreas Steinberger und LM d.F. Edith Wilding am Bewerb teil. Beide haben das Funkleistungsabzeichen in Gold mit Bravour geschafft.

Ein großes Dankeschön an die Feuerwehr Zeltweg, insbesondere an HBI Christoph Quinz, da unsere beiden Kameraden sich gemeinsam mit den Zeltweger Bewerbern haben vorbereiten dürfen.

 

HBM d.V. Gerhard Freigaßner

zurück zur Übersicht


NOTRUF 122 - 24 Std.
Kontakt Feuerwehr Weißkirchen
Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich
Hochwasserinfo Weißkirchen
Zivilschutzinfo