FF Weißkirchen Topinfo

Die Südoststeiermark war das Ausflugsziel

Kürzlich stand der heurige Ausflug für die FF Weißkirchen am Programm, eine eintägige Fahrt in die Südoststeiermark. Erstes Ziel war die Vulcano-Produktion in Auersbach, wo der Weg des „Vulcano-Schinkens“, dieses köstlichen heimischen Produktes, vom Stall weg bis zum Verkaufsraum, inklusive Verkostung, besichtigt worden ist.

Das Mittagessen wurde dann beim „Bulldogwirt“ in Hof bei Straden eingenommen, anschließend gab es eine Führung durch das Sammelsurium-Museum des Wirtes.

Am Nachmittag beschritten wir unter der Führung des Weinbauers Simon Engel den Franziskus-Weg, eine Verkostungs-Wanderung durch den Weingarten. Den Abschluss bildete ein Besuch in einem Buschenschank, danach traten wir voll gestärkt die Heimreise an.

 

HBM d.V. Gerhard Freigaßner

zurück zur Übersicht


NOTRUF 122 - 24 Std.
Kontakt Feuerwehr Weißkirchen
Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich
Hochwasserinfo Weißkirchen
Zivilschutzinfo