FF Weißkirchen Topinfo

Tragischer Unfall in Kleinfeistritz

Bei einem Unfall auf der Salzstiegelstraße im Kothgraben in der Marktgemeinde Weißkirchen ist in den Morgenstunden des Heiligen Abends ein 54-Jähriger ums Leben gekommen. Der Mann war mit seinem Auto in einen kleinen Teich gestürzt - für ihn kam jede Hilfe zu spät. Der Unglückslenker war laut Polizei mit seinem Auto auf der spiegelglatten Straße von der Fahrbahn abgekommen und in den angrenzenden Teich gestürzt.


Wann genau der Unfall passierte, ist noch nicht bekannt - ein Autofahrer sah gegen 7.00 Uhr das Heck des Autos aus dem etwa fünf Mal zehn Meter großen Fischteich ragen. Sofort alarmierte der Lenker die Einsatzkräfte und die Anrainer, noch bevor die Feuerwehr Weißkirchen unter der Einsatzleitung von HBI Jakob Führer eintraf, hatten die Helfer mit einem Traktor und einer Seilwinde das Auto aus dem Teich gezogen. Für den Lenker kam jedoch jede Hilfe zu spät - er dürfte ertrunken sein. Weiters waren noch Notarzt, Rettung und Polizei vor Ort.

 

HBM d.V. Gerhard Freigaßner
 

zurück zur Übersicht


NOTRUF 122 - 24 Std.
Kontakt Feuerwehr Weißkirchen
Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich
Hochwasserinfo Weißkirchen
Zivilschutzinfo