FF Weißkirchen Topinfo

Anspruchsvolle Einsatzübung

Eine anspruchsvolle Einsatzübung hatten LM Markus Kogler und LM Michael Papst für den letzten Montag vorbereitet. Annahme war, dass ein PKW über eine Waldböschung abgestürzt war und sich darin noch eine Person befand. Eine besondere Herausforderung war es, das Fahrzeug zuerst zu sichern, da es weiter abzustürzen drohte. Erst danach konnte ein Sanitäter hinein und in der Folge der Verletzte mittels hydraulischen Rettungsgerätes befreit werden. Schlussendlich war noch das Auto mit der Seilwinde zu bergen.


Aufgrund der großen Teilnehmerzahl gab es kurzfristig ein zweites Übungsszenario: Eine unter einem Traktorreifen eingeklemmte Person musste mittels Hebekissen befreit werden.
Als Einsatzleiter wirkte BI Mario Leitner sehr souverän, während HBI Jakob Führer als Übungsbeobachter fungierte.

 

HBM d.V. Gerhard Freigaßner

zurück zur Übersicht


NOTRUF 122 - 24 Std.
Kontakt Feuerwehr Weißkirchen
Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich
Hochwasserinfo Weißkirchen
Zivilschutzinfo