FF Weißkirchen Topinfo

Küchenbrand in Fisching rasch gelöscht

Am vergangenen Sonntag  mussten die Feuerwehren Baierdorf und Weißkirchen mit 33 Mann unter der Einsatzleitung von Reinhard Pirker zu einem Küchenbrand in einem Einfamilien-Wohnhaus in Fisching, Marktgemeinde Weißkirchen ausrücken.

Die Hausfrau war gerade beim Kochen, als sie nur kurz hinausgehen musste und den Kochtopf am Herd stehen ließ. Schon war es passiert, das heiße Fett entzündete sich und setzte die Küche in Brand. Aufmerksame Nachbarn bemerkten die Rauchentwicklung und alarmierten die Feuerwehr. Mittels Atemschutz drangen die Einsatzkräfte zum Brandherd vor, konnten das Feuer raschest löschen und so einen größeren Brand und somit einen gewaltigen Sachschaden verhindern.

Das komplett verqualmte Haus wurde anschließend mittels Drucklüfter vom Rauch befreit. Polizei und Rettung waren ebenfalls vor Ort.
 

HBM d.V. Gerhard Freigaßner

zurück zur Übersicht


NOTRUF 122 - 24 Std.
Kontakt Feuerwehr Weißkirchen
Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich
Hochwasserinfo Weißkirchen
Zivilschutzinfo