FF Weißkirchen Topinfo

Unwettereinsatz in Eppenstein

Am Nachmittag des 29.07.2020 ging ein schweres Gewitter über den Raum Eppenstein, Marktgemeinde Weißkirchen in Steiermark nieder dabei kam es zu mehreren kleinräumigen Überflutungen.

Teilweise wurde die Bundesstraße B78 bei der Ortseinfahrt Eppenstein Richtung Obdach überflutet, die Einsatzkräfte mussten Keller und Garage auspumpen.Die Feuerwehr Weißkirchen war mit 25 Mann im Einsatz.


Einmal mehr haben sich die Hochwasserschutzverbauungsmaßnahmen am Penkenbach und Mittergrabenbach bewährt.
Durch diese Verbauungsmaßnahme konnten großräumigen Überflutungen und damit verbundenen Schäden an Objekten verhindert werden.

zurück zur Übersicht


NOTRUF 122 - 24 Std.
Kontakt Feuerwehr Weißkirchen
Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich
Hochwasserinfo Weißkirchen
Zivilschutzinfo