FF Weißkirchen Topinfo

Der „Letzte Weg“ unseres Herwig Laßnig

Am Sonntag-Abend erreichte uns die Nachricht, dass unser langjähriges Feuerwehrmitglied EOLM Herwig Laßnig im 82. Lebensjahr verstorben ist.

Seit 1980 gehörte er der FF Weißkirchen an. In seiner Aktivzeit war Herwig als Maschinist eingesetzt, er führte seine Funktion sehr gewissenhaft aus. Er galt als überaus verlässlich, versäumte kaum eine Übung und war auch in kameradschaftlicher Hinsicht fest mit der Wehr verwurzelt. Besonders hervorzuheben sei hier die Teilnahme an Ausflügen und auch das Feiern seiner Geburtstage und die der Kollegen galt ihm viel. Auch nach seiner Überstellung in die 2. Gruppe war die Feuerwehr Weißkirchen so etwas wie eine „2. Familie“ für ihn.


Beim Begräbnis am Freitag, den 23. Oktober, war eine große Anzahl von Kameraden dabei, um unseren allseits beliebten Herwig auf seinem letzten Erdenwege zu begleiten. Von der Aufbahrungshalle weg ging es zuerst zum Rüsthaus, wo HBI Jakob Führer die Verdienste des Verstorbenen um unsere Feuerwehr entsprechend würdigte. In der Pfarrkirche Weißkirchen leitete die evangelische Pfarrerin aus Knittelfeld, Ulrike Drössler, die kirchliche Trauerfeier. Umrahmt wurde diese vom Musikverein Weißkirchen unter Kpm. Helmut Grangl. Nach dem Gottesdienst wurden die sterblichen Überreste von Herwig Laßnig vor der Kirche verabschiedet.


HBM d.V. Gerhard Freigaßner

zurück zur Übersicht


NOTRUF 122 - 24 Std.
Kontakt Feuerwehr Weißkirchen
Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich
Hochwasserinfo Weißkirchen
Zivilschutzinfo