FF Weißkirchen Topinfo

Baustellenupdate nach 2000h Eigenleistung

Es hat sich wieder einiges getan auf der Baustelle der Freiwilligen Feuerwehr Weißkirchen. Vergangene Woche konnten wir bereits auf über 2000h geleistete Arbeitsstunden unserer Mannschaft zurückblicken.

Seit dem letzten Baustellenbericht konnte das Dach für den Fahrzeughallenzubau bekiest und letzte Fassadenarbeiten abgeschlossen werden. Im Innenbereich wurde parallel dazu der Feinputz aufgetragen und die zuvor ausgebauten Fenster erneut eingesetzt.

Die Trockenbauwände für den neuen Funkraum, schwarz/weiß Bereich und die neuen Sanitäranlagen wurden errichtet und die Installation der Sanitäranlagen und Elektrik konnte gestartet werden. Ein großes Lob an die Firma Vogl für die Sanitärinstallation und die Firma Moitzi für die Unterstützung bei der E-Installation.

Im Keller konnte schon mit ersten Malerarbeiten im bereits fertiggestellten Bekleidungslager begonnen werden.

Darüber hinaus möchten wir uns auch bei der Firma Peintner und allen fleißigen Helfern für die Unterstützung bedanken und wir hoffen, dass die weiteren Bautätigkeiten ebenso rasch und reibungslos durchgeführt werden.

 

FM Christian Bucher

zurück zur Übersicht


NOTRUF 122 - 24 Std.
Kontakt Feuerwehr Weißkirchen
Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich
Hochwasserinfo Weißkirchen
Zivilschutzinfo