FF Weißkirchen Topinfo

Baustellenupdate zum Innenausbau nach 3000h Eigenleistung

Im Innen- und Außenbereich wurde auch in den letzten Wochen fleißig weitergearbeitet. Die Firma Öffel konnte die Abdichtung des Mannschafts- und Schulungsraumzubaus und den Bodenaufbau des begehbaren Dachbereichs vornehmen. Neben den in Eigenregie eingebauten Altfenstern im Mannschaftsraum wurden von der Firma Fensterwuif die neuen Fenster für den Schulungsbereich eingebaut.
Vielen Dank an die Firmen für die Unterstützung und gute Zusammenarbeit. 


Auch unsere Mannschaft war daneben nicht untätig und so konnte mit der Unterstützung unserer Frauen bereits der Bereich der Fahrzeughalle gereinigt und neu gestrichen werden. Weiters wurden der Trockenbau im Innenbereich vorangetrieben, um auch hier zeitnah mit den Feinarbeiten starten zu können. Durch die zahlreiche Mithilfe unserer Mannschaft können wir bereits auf 3000h Eigenleistung zurückblicken, wodurch wir trotz der stark gestiegenen Rohstoffpreise noch gut im Budgetplan liegen.


All diese Arbeitsstunden wären aber ohne die Unterstützung unserer Gemeindebürger nur halb so leicht von der Hand gegangen.
Neben den bereits erwähnten Unterstützern möchten wir uns bei Gemeinderat Markus Tafeit für die Spende einer Jause bedanken.

zurück zur Übersicht


NOTRUF 122 - 24 Std.
Kontakt Feuerwehr Weißkirchen
Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich
Hochwasserinfo Weißkirchen
Zivilschutzinfo