FF Weißkirchen Topinfo

Abschnittsalarm bei Großbrand in Farch

Am Freitag, den 29. Dezember 2006 kam es am Vormittag aus bisher noch ungeklärter Ursache beim Anwesen der Familie Fürpass, vlg. Maurer in Farch, Gemeinde Eppenstein, zu einem Brand des Wirtschaftsgebäudes.

Durch den Abschnittslarm sind 6 Feuerwehren (Weißkirchen, Baierdorf, Farrach, Judenburg-Stadt, Obdach und Zeltweg-Stadt) mit 70 Mann sofort zur Stelle gewesen, sie konnten das Gebäude aber nicht mehr retten.

Wegen des Wassermangels mussten mehrere Tanklöschfahrzeuge sowie drei Zubringleitungen über je 360 Meter eingesetzt werden und so ist es gelungen, sämtliche Nachbarobjekte, darunter auch das Wohnhaus der Familie Fürpass, vor den Flammen zu bewahren.

Die Einsatzleitung hatte ABI Reinhold Staubmann inne.

BM d.V. Gerhard Freigassner

zurück zur Übersicht


NOTRUF 122 - 24 Std.
Kontakt Feuerwehr Weißkirchen
Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich
Hochwasserinfo Weißkirchen
Zivilschutzinfo