FF Weißkirchen Topinfo

Schwerer Verkehrsunfall auf der B77

Gegen 14.00 Uhr stießen auf der B 77 zwischen Weißkirchen und Judenburg auf der Höhe Baierdorf zwei Pkw´s frontal zusammen.

 Ein Sachse (21) war bei einem Überholmanöver gegen den Wagen einer 42-Jährigen aus Baierdorf gekracht.
 Es wurden zwei Personen eingeklemmt.

 Die Feuerwehren Baierdorf und Weißkirchen waren vor Ort, zur Befreiung der Eingeklemmten wurde noch zusätzlich die FF Zeltweg-Stadt mit der Bergeschere angefordert.
 Der lebensgefährlich verletzte Sachse wurde mit dem Hubschrauber ins Krankenhaus Klagenfurt geflogen, die drei Insassen des „abgeschossenen“ Pkw´s mit den Rettungsautos ins LKH Judenburg.

zurück zur Übersicht


NOTRUF 122 - 24 Std.
Kontakt Feuerwehr Weißkirchen
Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich
Hochwasserinfo Weißkirchen
Zivilschutzinfo