FF Weißkirchen Topinfo

Feuerwehr übte im Textilwerk Kufner Weißkirchen

Am Samstag 11. November führte die Freiwillige Feuerwehr Weißkirchen im Textilwerk Kufner eine Einsatzübung durch.
Annahme war der Austritt von gefährlichen Stoffen.Weiters schlug die Brandmeldeanlage an: Rauchentwicklung im Keller der Wirkereihalle. Als Vorbeugung gegen die akute Brandgefahr bzw. zur Speisung des TLFs erfolgte der Aufbau einer Löschwasserversorgung über die Trockensteigleitung.


Erschwerend war der Zeitpunkt der Übung, es wurden bewusst die dunklen Abendstunden ausgewählt. Als Atemschutzreservetrupp war der Nachbarwehr Baierdorf im Einsatz
Vorbereitet wurde diese vielseitige Übung von HFM Martin Eregger und LM Jakob Führer, als Übungsleiter fungierte LM Manfred Hatz.

 

 BM d.V. Gerhard Freigassner

zurück zur Übersicht


NOTRUF 122 - 24 Std.
Kontakt Feuerwehr Weißkirchen
Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich
Hochwasserinfo Weißkirchen
Zivilschutzinfo