FF Weißkirchen Topinfo

Technische Einsatzübung in Schwarzenbach

Für die Vorbereitung einer Einsatzübung am 4. Oktober hatten sich die beiden Löschmeister Thomas Rechberger und Hans Reiter etwas ganz Besonderes einfallen lassen. 

Annahme war einerseits ein abgestürzter Traktor im steilen Gelände, unter dem eine Person eingeklemmt war und andererseits ist ein Mensch in den Silo unmittelbar im Stadel gestürzt. Als Übungsort konnte der Landwirt Ernst Bischof vlg. Giebler in Schwarzenbach gewonnen werden.

Im ersten Fall war es besonders schwierig, den Traktor auf der abschüssigen Wiese so vorsichtig mit dem Hebekissen zu heben, dass weder für die Retter noch für den Eingeklemmten eine allzu große Gefahr bestand. Mittels Seilwinde konnte der Traktor so weit stabilisiert werden, um die Verletztenbergung gefahrlos durchführen zu können. 

Bei der Bergung aus dem Silo wurden Seiltechniken angewandt, ebenso wie Leitern und eine Sauerstoffmaske für den Verunfallten. Auch in diesem Fall konnte rasch und professionell die Rettung erfolgen.

 

BM d.V. Gerhard Freigaßner
OFM Florian Staubmann

zurück zur Übersicht


NOTRUF 122 - 24 Std.
Kontakt Feuerwehr Weißkirchen
Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich
Hochwasserinfo Weißkirchen
Zivilschutzinfo