FF Weißkirchen Topinfo

Einsatzübung in Eppenstein

Ein Brand im Gemeindeamt Eppenstein bzw. im Eppensteinerhof war die Annahme einer größeren Einsatzübung der FF Weißkirchen. 

Unter der Einsatzleitung von OBI Alexander Sterlinger hatten die Mitglieder der Wehr eine ganze Reihe von Tätigkeiten zu verrichten, welche in so einem Einsatz auch in der Praxis anfallen: Freimachen des Gebäudes von Rauch, Vordringen mit schwerem Atemschutz, Aufbau der Wasserversorgung vom nahen Granitzenbach her und Löschen des Brandes. Bei der Wasserversorgung wurde zusätzlich das Abmontieren des Uferschutzzaunes geübt. 

Die an die Feuerwehr gestellten Aufgaben wurden bravorös gemeistert, als 'externe' Übungsbeobachter fungierten Bgm. Helmut Maurer und der Gastwirt Jürgen Fellisch.

 


BM d.V. Gerhard Freigassner

zurück zur Übersicht


NOTRUF 122 - 24 Std.
Kontakt Feuerwehr Weißkirchen
Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich
Hochwasserinfo Weißkirchen
Zivilschutzinfo