FF Weißkirchen Topinfo

Glimpflicher Unfall am Silvestertag

Am Nachmittag des Silvestertages kam ein PKW-Lenker auf der B78 etwas südlich des ehemaligen Gasthauses Wegscheidjäger im Gemeindegebiet von Eppenstein ins Schleudern und landete schließlich auf der Wiese neben der Bundesstraße mit seinem Auto am Dach.

Der Lenker, der sich alleine im Fahrzeug befand, konnte noch selbst die Einsatzkräfte verständigen.

Die Freiwillige Feuerwehr Weißkirchen war mit 22 Mann und vier Fahrzeugen unter der Einsatzleitung von OBI Alexander Sterlinger ganz rasch zur Stelle. Auch Notarzt und Rettung trafen sehr schnell ein und brachten den verunfallten Lenker, der offenbar nicht verletzt worden war, zur Untersuchung ins Krankenhaus.

Die Feuerwehr stellte den am Dach liegenden PKW wieder auf die Räder und schleppte ihn mittels Seilwinde zum nahen Parkplatz des Sportvereines Kathal. Von dort übernahm ein Bergeunternehmen das Auto.

BM d.V. Gerhard Freigassner

zurück zur Übersicht


NOTRUF 122 - 24 Std.
Kontakt Feuerwehr Weißkirchen
Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich
Hochwasserinfo Weißkirchen
Zivilschutzinfo