FF Weißkirchen Topinfo

LKW-Unfall in Eppenstein

Spektakulär aber sehr glimpflich verlief ein LKW-Unfall am Dienstag-Nachmittag am Ortsbeginn von Eppenstein.

Infolge Schneefalls war die B78 leicht rutschig, was einem slowenischen LKW-Zug auf der Fahrt Richtung Obdach zum Verhängnis wurde. Der Sattelschlepper geriet ins Schleudern und kam bei einem A-Masten zum Stehen.

Die FF Weißkirchen war mit 10 Mitgliedern unter der Einsatzleitung von OBI Jakob Führer rasch zur Stelle und begann mit den Bergearbeiten. Die Schwierigkeit am Anfang war, weil man nicht wußte, ob sich noch Strom in der beschädigten Leitung befand. Nachdem das geklärt war, konnte der LKW mittels Seilwinde wieder auf die Fahrbahn gebracht werden. Dieselöl war ausgetreten und mußte gebunden werden. Der Verkehr war beeinträchtigt und mußte von der Polizei geregelt werden.

BM d.V. Gerhard Freigassner

zurück zur Übersicht


NOTRUF 122 - 24 Std.
Kontakt Feuerwehr Weißkirchen
Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich
Hochwasserinfo Weißkirchen
Zivilschutzinfo