FF Weißkirchen Topinfo

LKW-Bergung mitten in Weißkirchen

Zu einem nicht alltäglichen Einsatz wurde die Freiwillige Feuerwehr Weißkirchen am 3. Mai 2017 um 5.00 Uhr gerufen: Ein Sattelzug aus Slowenien hat sich an der Kreuzung Judenburgerstraße – Kärntnerstraße im Zentrum des Marktes Weißkirchen derart verkeilt, dass er ohne Hilfe nicht mehr die Kurve kriegen konnte.

Die Feuerwehr hatte die Aufgabe, den LKW-Zug aus dieser verfahrenen Situation heraus zu schleppen. Leichter gesagt als getan: Die Bremsen blockierten, und daher mussten diese erst mühsam (alles war angerostet) von den fachkundigen FF-Mitgliedern unter dem Anhänger liegend, gelöst werden. Schließlich gelang es, das Gefährt abzuschleppen und die Straße wieder frei zu machen.

Resümee: In der Kärntnerstraße gilt ein LKW-Fahrverbot über 7,5 Tonnen, leider wird dieses Verbot wohl täglich von nicht wenigen LKW-Lenkern ignoriert…

 

HBM d.V. Gerhard Freigaßner

zurück zur Übersicht


NOTRUF 122 - 24 Std.
Kontakt Feuerwehr Weißkirchen
Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich
Hochwasserinfo Weißkirchen
Zivilschutzinfo