FF Weißkirchen Topinfo

Serienunfall in Eppenstein

Am Donnerstag, den 18. Mai kam es nach 16.00 Uhr in der Ortschaft Eppenstein am südlichen Ortsausgang zu einem Verkehrsunfall, in dem vier Fahrzeuge verwickelt waren und zum Teil auch beträchtlich beschädigt wurden.
Personenschäden gab es zum Glück keine. Am Unfallort war die Polizei anwesend und besorgte die Verkehrsregelung.

Die alarmierte Feuerwehr Weißkirchen war mit zwei Fahrzeugen und 15 Mann unter der Einsatzleitung von BM Andreas Steinberger eingetroffen und hatte die Aufgabe, die Unfallstelle abzusichern, die Straße von ausgetretenen Flüssigkeiten zu reinigen und die verunglückten Fahrzeuge auf den angrenzenden Ruinenparkplatz zu schieben.

 

HBM d.V. Gerhard Freigaßner

zurück zur Übersicht


NOTRUF 122 - 24 Std.
Kontakt Feuerwehr Weißkirchen
Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich
Hochwasserinfo Weißkirchen
Zivilschutzinfo