FF Weißkirchen Topinfo

Karambolage auf der B78

Zu einem Verkehrsunfall, beinahe einer kleineren Massenkarambolage, kam es kürzlich auf einer der meist befahrenen Bundesstraßen des Bezirkes Murtal: Auf der B78 in Eppenstein im Bereich des Sägewerkes Schaffer und der Abzweigung zum Anwesen vlg. Fallmoar geriet ein PKW auf die Gegenfahrbahn und verursachte so einen Frontalzusammenstoß. Insgesamt waren dabei vier Fahrzeuge involviert und wurden beschädigt. Zum Glück gab es nur eine leicht verletzte Person, die sich selbst aus ihrem PKW befreien konnte. Die Feuerwehr Weißkirchen wurde alarmiert und die Hauptaufgaben waren das Beiseiteschaffen der demolierten Fahrzeuge sowie das Freimachen der Straße von unzähligen Autotrümmern und Reinigen der Fahrbahn. Mit vor Ort waren noch Polizei, Notarzt und Rettung. Feuerwehr-Einsatzleiter HBI Jakob Führer betonte, dass dieser Einsatz durch den unerträglich starken Verkehr, vor allem der vielen LKW´s, für die Einsatzkräfte nicht ganz ungefährlich war. 

HBM d.V. Gerhard Freigaßner

 

zurück zur Übersicht


NOTRUF 122 - 24 Std.
Kontakt Feuerwehr Weißkirchen
Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich
Hochwasserinfo Weißkirchen
Zivilschutzinfo