FF Weißkirchen Topinfo

Wehrversammlung

Eine neue Ära wurde am vergangenen Samstag bei der Feuerwehr Weißkirchen eingeläutet: Nach sieben Jahren traten der bisherige Kommandant HBI Jakob Führer sowie sein Stellvertreter OBI Thomas Rechberger nicht mehr zur Wahl an. 
Bei der Wehrversammlung im Eppensteiner Dorfsaal wurden Markus Kogler, der sich bisher vor allem um den vor der Fertigstellung befindlichen Zu- und Umbau des Rüsthauses verdient gemacht hat, zum neuen Kommandanten und Christian Bucher zum Stellvertreter, nahezu einstimmig von den 65 Aktiven und fünf Ehrendienstgraden gewählt. Dass die Feuerwehr Weißkirchen überaus erfolgreich an einem Strang zieht und sich als Team versteht, bestätigen auch dieses Wahlergebnis sowie die Grußworte der Ehrengäste.
Da im Vorjahr keine Wehrversammlung stattgefunden hat, wurden auch mehr Kameraden als sonst angelobt, befördert und geehrt. Durch die coronabedingten Pausen im Übungsbetrieb wurden im vergangenen Berichtsjahr zwar etwas weniger freiwillige Stunden als sonst verzeichnet, diese konnten aber mit etwas über 6.000 Stunden Eigenleistung beim Bauvorhaben mehr als wettgemacht werden.

 

HBM d.V. Gerhard Freigaßner

zurück zur Übersicht


NOTRUF 122 - 24 Std.
Kontakt Feuerwehr Weißkirchen
Aktuelle Unwetterwarnungen für Österreich
Hochwasserinfo Weißkirchen
Zivilschutzinfo